Vollkeramische Kronen und Brücken

Mittels neuster Computertechnologie stellen wir auch vollkeramische Kronen ohne herkömmlichen Abdruck direkt am Behandlunsstuhl her. Dieses Verfahren heißt CEREC.

Nachdem der Zahn beschliffen ist, wird mit einer elektronischen Kamera ein optischer Abdruck daraus wird am Bildschirm die Krone konstruiert. Eine computergesteuerte Schleifmaschine fräst vor Ort aus einem industriell hergestellten Keramikblock die Krone. Die fertige Krone wird in der gleichen Sitzung passgenau und dauerhaft eingeklebt. Cerec-Kronen sind biokompatibel, da sie aus schmelzähnlicher Keramik gefertigt werden und keine Metalle enthalten.

Mit der zahnfarbenen Keramik lassen sich alle ästhetischen Patientenwünsche erfüllen. Wegen seiner Lichtdurchlässigkeit sieht die Keramik wie natürliches Zahnmaterial aus. Dazu kommt die lange Lebensdauer. Bei vollkeramischen Brücken lassen wir nach der herkömmlichen Abdrucknahme die Brückengerüste aus Zirkoniumoxidkeramik in speziellen zahntechnischen Laboren aus einem Keramikblock computergesteuert fräsen. Die weisse Keramikform zeichnet sich ausser durch hohe Ästhetik und gute Verträglichkeit vor allem durch eine besonders hohe Belastbarkeit aus. Nach individueller Farbbestimmung und Anprobe der Gerüste im Patientenmund werden diese wiederum im Labor keramisch verblendet und dann im Patientenmund eingesetzt.                            

Bewertung wird geladen...

 

Telefon

02335 2461

E-Mail

praxisteam@praxis-tomberg.de

 

Anschrift

Zahnarztpraxis Dr. Urda Tomberg

Kaiserstr. 195

58300 Wetter (Ruhr)

 

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Barrierefreie und klimatisierte Praxis

 

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

 

Sprechzeiten

Mo 9-13 und 14-18 Uhr

Di  9-13 und 14-18 Uhr

Mi  9-11 Uhr

Do 9-13 und 14-18 Uhr

Fr  9-13 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Bitte beachten Sie außerhalb der Sprechzeiten den Notdienstservice.

 

AKTUELLES:

 

Aufgrund des neuen Telematikinfrastrukturgesetzes sind wir dazu angehalten, nur noch Patienten anzunehmen, welche mit einer Gesundheitskarte der aktuellen Gruppe "G2" in unserer Praxis vorstellig werden.

Bitte kontrollieren Sie im Vorfeld Ihres Besuches bei uns Ihre Gesundheitskarte und nehmen Sie zwingend unverzüglich die von den Krankenkassen neu versendeten Gesundheitskarten in den Gebrauch!

 

Unter diesem Link finden Sie genauere Informationen und auch ein Bild, auf welchem Sie sehen, welche Kennzeichnung gemeint ist.

 

www.zm-online.de/news/praxis/nur-aktuelle-gesundheitskarten-sind-gueltig/?utm_source=CleverReach+GmbH+&utm_medium=email&utm_campaign=27-12-2018+Newsletter+02-01-2019&utm_content=Mailing_7226476

 

 

Wenn Sie als Neupatient in unsere Praxis kommen wollen, haben Sie hier die Möglichkeit, unseren Anamnesebogen herunterzuladen, auszudrucken und schon ausgefüllt mitzubringen.
Anamnesebogen.docx
Microsoft Word-Dokument [18.9 KB]